Unterstützen Sie Ihre Lernenden mit einem Lerncoaching

Eine Lehre zu bestehen ist manchmal gar nicht so einfach. Nebst der Freude am Beruf sind Kernkompetenzen auf verschiedenen Ebenen gefragt. Die Jugendlichen müssen sich gut organisieren und stets den Überblick über Prüfungs- und Geschäftstermine bewahren. Sie sollten mitdenken und sich einbringen können und für sich einstehen, wenn Schwierigkeiten auftreten. Diese Fähigkeiten bringen nicht alle Jugendlichen gleichermassen mit. Es kann zur Überforderung kommen, welche entmutigt und blockiert. Plötzlich scheint gar nichts mehr zu gehen und die Lehre wird in Frage gestellt.

Durch ein externes Lerncoaching wird nach ressourcenorientierten Lösungen gesucht, die motivieren, wieder Fuss zu fassen und Schritt für Schritt die gefragten Fähigkeiten zu trainieren. Dabei spielt die Planung und Lernorganisation oftmals eine grosse Rolle. Neue Lerntechniken werden vermittelt und konkret ausprobiert. 

Durch den Lernerfolg steigt die Motivation und das Selbstbewusstsein. Die Jugendlichen lernen ihre Lernstrategien zu überdenken und anzupassen und können sich bei erneuten Schwierigkeiten besser selbst helfen.  

Workshops für Lernende & BerufsbildnerInnen

Clever Lernen - Clever Begleiten!

Die Lehrzeit wirft für beide Seiten immer wieder Fragen auf. Es gibt einiges zu beachten, damit das Lernen gelingt und im besten Fall sogar wieder Spass macht.

 

Themen für BerufsbildnerInnen:

Wie erteile ich Aufträge, damit sie richtig verstanden werden? 

Welche Feedbackkultur bringt uns gemeinsam weiter?

 

Themen für die Lernenden:

Wie organisiere ich meinen Alltag, damit ich nicht ständig unter Druck bin?

Was kann ich gegen Prüfungsangst tun?

                                                                      

  >  Bei Interesse melden Sie sich hier.

 

Gerne nehme ich auch Ihre Anfrage zu einem anderen Thema entgegen.